Zehnjähriger war mit Motorrad unterwegs

Teilen
38
Twittern
Die Polizei in Brandenburg stoppte einen Zehnjährigen auf einem Motorrad Foto: Swen Pförtner / dpa picture alliance

Spritztour mit dem Motorrad eines Kumpels...

Kinder kommen manchmal auf doofe Ideen, dieser Zehnjährige hat aber Glück gehabt. Bevor etwas passierte, wurde er in Potzlow in Brandenburg mit dem Motorrad von der Polizei gestoppt. Zunächst hatte niemand erkannt, dass ein Kind die Maschine lenkte.

Die Kawasaki mit 125 Kubikmeter-Hubraum soll er von einem Freund aus dem Nachbarsort gehabt haben. Auch wenn er vorschriftsmäßig einen Helm trug, hatte der Junge wirklich einen Schutzengel und es wurde niemand verletzt.

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen

Auch spannend

Mehr