Die koreanische Band und die Rapperin scheinen wie füreinander geschaffen.

Das Set für das Musikvideo „IDOL“ ist ein sensorischer Overload an visuellen Eindrücken. Alle Farben bestehen aus übergesättigten Neon-Tönen, deren musikalische Begleitung eine lautstarke Liebeserklärung an den gefährlich nah zur Übersteuerung tendierenden K-Pop ist.

Da passt Nicki Minaj mit ihrem neongelben Bob und knallig-pinkfarbenen Lippenstift doch absolut perfekt rein. Zusammen mit K-Pop Band BTS drehte die Rap-Queen ein K-Pop-Video, wie es im Buche steht. Das hat mittlerweile schon über 10 Millionen Views und fügt Nicki Minajs Beliebtheit beim asiatischen Publikum sicher keinen Schaden zu.

Quelle: Noizz.de