Mit diesen Flitzern gewinnt ihr garantiert jedes Ampel-Duell.

Seit Jahren bereichern Smarts mit dem Car2Go-Logo das Stadtbild von Berlin und Co. Praktisch, denn den Zweisitzer kann man gefühlt überall parken. Und wer mal ein bisschen mehr zu transportieren hat, der kann auch eine A-Klasse, B-Klasse oder einen CLA mieten. Wer Eindruck machen will, fährt mit der Limousine (CLS) vor.

Und jetzt hat der Carsharing-Anbieter auch etwas für alle, die es mal etwas eiliger haben: den Mercedes-AMG CLA 45. Für alle die jetzt nur Bahnhof verstehen: Das sind 381 PS auf vier Zylinder verteilt, die das Auto in 4,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h schießen. Für alle, die jetzt immer noch nichts verstehen: Das ist schnell, sehr schnell. Auf jeden Fall aber ist es wesentlich schneller, als jeder Smart in der Flotte.

Das ein solches Auto bei einem Carsharing-Anbieter im Reportoire ist, ist durchaus bemerkenswert. Und genau deshalb gibt es auch nur jeweils fünf Exemplare in Hamburg und München. Wer also in den Genuss kommen möchte, muss schon zu dem Auto hinfahren. Dafür ist aber eine Menge Spaß garantiert und das für einen Preis in Höhe von 79 Cent pro Minute – ein ganzer Tag kostet 239 Euro. Wenig verwunderlich, kostet der Wagen im Grundpreis 57.000 Euro.

Die Heckleuchten wird man wohl häufiger sehen… Foto: Car2Go / Car2Go

Einen Haken gibt es aber doch noch… Solltet ihr jünger als 40 Jahre alt sein, dann ist euch eine Fahrt mit dem Wagen untersagt. Wäre ja auch zu schön gewesen…

4,2 Sekunden braucht der Wagen, um auf 100 km/h zu kommen Foto: Car2Go / Car2Go
Dieser Flitzer fährt bald auf Hamburgs und Münchens Straßen Foto: Car2Go / Car2Go
Eine Urgewalt Foto: Car2Go / Car2Go
Eines der Autos an der Hamburger Alster Foto: Car2Go / Car2Go

Quelle: Noizz.de