Experiment zeigt: Pizza motiviert mehr als mehr Geld

Alina Nöth

Politik, Lifestyle, Reisen
Teilen
Twittern
Pizza ist ein größerer Ansporn als Geld Foto: matttilda / Fotolia

Nachvollziehbar ...

Wer kennt es nicht: Es ist Montag, es regnet und eigentlich will man nur wieder nach Hause. Die Motivation ist auf dem Nullpunkt.

Für Chefs ist das zum Verzweifeln. Deshalb hat der Psychologe Dan Ariely in den Vorbereitungen zu seinem Buch „Payoff: The Hidden Logic That Shapes Our Motivations“ in einem Experiment getestet, wie man seine Mitarbeiter wieder zu Bestleistungen motivieren kann.

Als Motivations-Booster standen ein Gehaltsbonus von 30 Dollar, ein Kompliment vom Chef oder Pizza zur Auswahl. Die Hälfte der Mitarbeiter einer Computerchip-Fabrik in Israel bekamen morgens eine Mail mit je einem der Motivations-Angebote. Die andere Hälfte wusste von nichts. Daraufhin wurde die Produktivität der Angestellten eine Woche lang verglichen.

Das Ergebnis: Pizza steigert die Produktivität und Motivation um 6,7 Prozent! Knapper zweiter Platz mit 6,6 Prozent ist ein „Gut gemacht!“ oder ein anderes Kompliment des Chefs. Den letzten Platz belegte mit 4,9 Prozent der Gehaltsbonus. Das Motto „Kleinvieh macht auch Mist“ zog bei den IT-Angestellten wohl nicht.

Dann doch lieber was zum Essen! Und die Arbeitswoche ist gerettet.

Quelle: Zeitjung

Kommentare anzeigen