Diese Typen putzen illegal U-Bahnen

Manuel Lorenz

Redaktionsleiter NOIZZ.de
Teilen
70
Twittern

Äh, geht das normalerweise nicht andersrum?

Im ersten Augenblick denkt man, es handelt sich um einen klassischen Graffiti-Überfall: Jungs, die sich mit Hassmasken und Hoodies vermummen und eine U-Bahn anspringen.

Aber dann holen sie ihr Putzzeug raus und legen los. Ja, sie beschmieren die U-Bahn nicht, sondern sie putzen sie – mit Allzweckreiniger, Fenstergummiabzieher und Lappen. Die Fahrgäste staunen nicht schlecht ...

Die Crew nennt sich übrigens „The Cleaning Unit“ und ist in Helsinki tätig.

Quelle: Noizz.de

Kommentare anzeigen

Auch spannend

Mehr